Paraffin

Ein Paraffinbad ist Wellness für Hände und Füße
Es verleiht trockener Haut Feuchtigkeit und mach sie geschmeidig.

Bei einer Paraffinbehandlung werden Hände und Füße in einem Paraffin-Erwärmer gelegt. Es bewirkt das sich die Hautporen öffnen, ähnlich wie bei einem Saunagang. Die erzeugte Feuchtigkeit bleibt in der Haut. Die Haut beginnt sich zu glätten und wird weich und geschmeidig.

Durch das Paraffin kommt es zur Tiefenaufnahme der Pflegeprodukte.
Beanspruchte Hände und Füße werden zu neuem Leben erweckt.

Erreichen Sie spürbar weichere und entspanntere Haut. Eine Paraffinbehandlung ist sehr entspannend und Wohltuhend.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
To Top